Unsere Häuser

Das Haus 1 (Can Tagomago) wurde 1970 erbaut und hat die für die damalige Epoche typischen Formen mit Küchentheke, Rundbogen und Holzpersiana. 2008 wurde das Haus komplett renoviert und auf den neuesten Stand gebracht. Die alten, abgerundeten Formen und die Küchentheke haben wir erhalten. Das Haus hat zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, ein Wohnzimmer mit Küche und zwei Terrassen.

Das Haus 2 (Casa Nubita) ist keine Kopie der alten Tradition, sondern eine neue Interpretation, ein Haus für das Leben in der Post-Moderne. Die kubischen Formen blieben dominant, natürlich in Weiß und Holz. Aber die Konturen wurden scharfkantig, die Fensterflächen groß und der Sonne zugewandt – im Winter sind sie eine erstaunliche Solarheizung. Die obere Terrasse schatten wir im Sommer mit Sonnensegeln ab, denn manchmal sind selbst Sonnenhungrige dafür dankbar.

Die Küche ist großzügig gestaltet und mit allen für das moderne Leben notwendigen Geräten ausgestattet. Das Haus hat zwei Schlafzimmer, zwei Bäder – eines davon mit Sauna – und mehrere große Terrassen. Das Wohnzimmer im Erdgeschoss ist eine einzige Kuschelecke mit Matratzen-Divan (120 x 300), offenem Kamin und Sat-TV plus Stereo.

Für beide Häuser gilt unsere Nubita-Philosophie: Kein nerviger Schnickschnack, aber zweckmäßige, qualitativ hochwertige Bequemlichkeit mit Konzentration auf das, was wirklich schön und wichtig für die Erholung ist.

Wichtig für die Erholung ist guter, gesunder Schlaf. Aus diesem Grund haben wir alle Schlafzimmer mit Massivholzbetten und Anti-Milben-Matratzen ausgestattet. Ideal für Allergiker.

In beiden Häusern finden Sie übrigens auffallend viele Fotografien. In voller Absicht sind Urbanität und Natur miteinander kombiniert. Alle Motive sind aus eigener Produktion – Fotografie, Bearbeitung und Druck. Falls Ihnen die Bilder gefallen, bitte lassen Sie sie hängen. Sie können sie kaufen. Preiswert. Der Fotograf möchte damit nicht reich werden. Er freut sich, wenn auch Sie sich daran ein wenig erfreuen.

Schwimmen oder baden – der kleine Unterschied.

Piscinas gibt es viele, die meisten davon nur zum sommerlichen Abkühlen. Unsere gehört zu denen, in denen Sie tatsächlich 13,5 m lange Bahnen ziehen können. Und zwar fast das ganze Jahr hindurch. Denn unser Schwimmbecken hat eine Solarheizung, die bis in den November hinein Badetemperatur bietet. Das windstille Eckchen zwischen den beiden Häusern am Pool erlaubt sogar ein winterliches Sonnenbad!

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera